Uwe von Flensburg nach Garmisch 2. Tag

Sonntag, 18.06.2017, E2: Bremerhaven-Bad Salzuflen
211,5 km
629 Hm
Heute morgen gegen 8:30 Uhr sind wir gestartet. Doch schon nach 4 Km der erste Defekt. Einem Kollegen ist die Hinterradnabe gerissen. Er musste daraufhin auf den Besenwagen warten und wurde mit einer Ersatzfelge versorgt. Mit der Gruppe 4 konnte er die Fahrt dann fortsetzen. Er stieß wieder zu uns als diese uns überholte. Bis zur ersten Verpflegung und auch gestern schon hatte ich die ehrenvolle Aufgabe, den krankheits bedingten Schluss Guide zu vertreten. Bei sommerlichen Temperaturen mit viel Sonne ging es heute durch die Norddeutsche Tiefebene. Herrliche mit Baumalleen bestücke Seitenstraßen lief es mit schwachem Wind Richtung Süden. Die Gruppe harmoniert sehr gut. Man lernt sich besser kennen und tauscht sich mit Informationen aus. Ausser zwei recht brenzlichen Situation mit Autofahrern, die sich beim überholen gegenüber dem Gegenverkehr verzockt hatten war es ein entspannter Tag. Das wird sich aber morgen ändern. Denn dann kommt das auf das wir uns schon freuen und wofür wir dies alles tun. Nämlich Höhenmeter sammeln. Kette rechts ist dann vorbei. Gruß Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*