Stadtradeln in Homburg


Die Stadt Homburg (Saar) im Saarpfalz-Kreis nimmt vom 11. Juni bis 01. Juli 2016 erstmals am STADTRADELN teil. Am Samstag fand nun eine Informationsveranstaltung auf dem Christian Weber Platz statt. Die Stadt Homburg stellte mit einigen Partnern das Projekt vor. Es wurden Flyer verteilt und an einem Glücksrad konnten nützliche Dinge für das Fahrradfahren gewonnen werden. Radsport Walzer und Stadtrad stellten alltagstaugliche Räder aus, der ADFC und die Malteser informierten ebenfalls übers Radfahren. Die Radlerfreunde Homburg suchten den Radfahrer, der in einer Minute am weitesten fahren konnte. Auch OB Rüdiger Schneidewind lies es sich nicht nehmen auf das Rad zu steigen und das mit beachtlichem Erfolg. Mit 981 m in einer Minute wurde er nur von einem Fahrer übertroffen, der genau 1000 m schaffte.

Alle, die in der Stadt Homburg (Saar) im Saarpfalz Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. Nähere Informatione findet man unter http://stadtradeln.homburg.de 

Auch wir als Verein nehmen daran teil. Deshalb meldet euch an und wählt als Team „Radlerfreunde Homburg“ und unterstütz unseren Teamkapitän Bernhard.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*