Jetzt wird zusammengezählt

InterneWertungskarteVor dem Hintergrund , dass sich der Vorstand zu jedem Jahresabschluss überlegt wie er bei jedem Mitglied, sei es Helfer, Rennfahrer oder Breitensportler die Leistung für den Verein differenziert anerkennen kann, hatten wir die interne Wertungskarte eingeführt. Siehe auch hier. Ende Oktober ist es nun soweit. Wir bitten euch die ausgefüllte Karte bis zum 4. November bei Bernhard abzugeben. Wir hoffen, dass wir möglichst viele Karten von unseren Mitgliedern zurückbekommen, egal ob Rennfahrer, RTF/CTF ler, Helfer oder Hobbyfahrer. Also auf an die Arbeit und fleißig ausfüllen. Ende Oktober die letzten Daten eintragen und dann ab damit zu Bernhard. Abfotografieren und per Mail an info @ rf-homburg.de oder über Whatsapp an die Esser oder Genussradlergruppe wäre auch möglich. Durch einen Klick auf das Bild könnt ihr die Karte auch nochmal herunterladen.

2 Replies to “Jetzt wird zusammengezählt”

  1. Zum Thema Wertungskarten und Anerkennung der Leistung
    Bitte verteilt keine Geschenke. Nimmt dieses Geld für den Aufbau des neuen Radlerheimes. Mit den Geschenken könnt ihr es doch nicht allen recht machen.
    Viele Grüße
    Anna und Klaus

  2. Pingback: Rennfahrer oder Breitensportler | Radlerfreunde Homburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*