Pfingstrennen in Reiskirchen muss leider abgesagt werden

Leider muss unser Pfingstrennen in diesem Jahr abgesagt werden. Mit den Helferangeboten, aus der Abfrage im März, ist eine solche Veranstaltung nicht mehr zu stemmen. Die meisten Vereinsmitglieder haben erst gar keinen Fragebogen abgegeben. Vor allem aus unserer Rennsportabteilung ging kein einziger Fragebogen ein. Hier muss im Verein ein gewaltiges Umdenken stattfinden. Vielleicht wäre ein guter Anfang für alle die bisher keinen Fragebogen abgegeben haben, dies für die beiden verbleibenden Veranstaltungen zu tun. Jedenfalls wollen wir alles dafür tun, dass das Bergzeitfahren im August durchgeführt werden kann. Deswegen nochmals der Weckruf an alle Vereinsmitglieder. Bietet eure Hilfe an, gebt den Fragebogen ab. Die Veranstaltungen waren in den vergangenen 50 Jahren doch immer ein wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens. Jeder der mithilft und vielleicht noch Bekannte und Freunde motiviert an unseren Familientouren bzw. dem Rennradfahren mit den Radlerfreunden teilzunehmen und somit für aktive Mitglieder wirbt, hift dabei die Veranstaltungen wieder auf eine breitere Basis zu stellen. Unser Ziel ist auf jedenfall  im nächsten Jahr an Pfingsten wieder am Start zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*