Familientour rund um Homburg 2. Versuch

Am Samstag den 29. Juli findet die nächste Familientour der Radlerfreunde Homburg statt. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Vereinsheim in der Berliner Str. 96 in Homburg-Erbach. Diesmal wollen wir die Tour rund um Homburg, die wir aus zeitlichen Gründen beim letzten mal abkürzen mussten, vollständig fahren. Vom Vereinsheim geht es vorbei am KOI zur Käshofer Str. Von dort bergauf bis zur Abzweigung zum Schloß Karlsberg (Orangerie). Das Schloß wird auf einem breiten Alleeweg vorbei an Bärenzwinger und Schwanenweiher in Richtung Lambsbachtal verlassen. Entlang des Lambsbaches ist die Merburg das nächste Ziel. Nachdem Kirrberg durchquert ist, gehts über die Emilienruhe zum  Römermuseum. Von dort führt der Weg entlang von Blies und Erbach zurück nach Homburg zum Vereinsheim der Radlerfreunde wo Kaffee, Kuchen und geselliges Beisammensein warten. Willkommen ist jeder der Spaß am Radfahren in der Gruppe hat, gerne auch mit dem E-Bike. Auch Flüchtlinge, die ihr Fahrrad vielleicht in der Fahrradwerkstatt der Radlerfreunde erhalten haben, können so die nähere Umgebung kennenlernen. Gefahren wird in einem familienfreundlichen Tempo, auf Rad-, Feld-, Waldwegen und wenig befahrenen Straßen.
Bei unbeständigem Wetter wird hier spätestens eine Stunde vor Beginn der Tour bekanntgegeben ob geradelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*