Familientour ins Taubental

Das Wetter machte wieder einmal ratlos. Fahren oder nicht fahren. Dann pünktlich kurz vor 15:00 Uhr fing es an zu regnen. Hörte aber gleich wieder auf. Also doch fahren. Los gings durch die Stadt, über den schon fast beendeten Flohmarkt zum Erbach. Kaum war die neue Industriestraße überquert, schüttete es wieder. Eine angenehme abkühlende Dusche von oben. Das wars dann aber auch. Der Rest lief trocken ab. Von Beeden ins Taubental, stetig immer mehr ansteigend bis 11 % Steigung kurz vor dem Gipfel erreicht wurden. Rasant bergab nach Kirkel, über Limbach, Altstad, Lappentascherhof zurück ins Vereinsheim zu Kaffee und Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*