Abschlussveranstaltung Stadtradeln

Auch in diesem Jahr hat unser Verein beim Stadtradeln einige Preise für viele gefahrene Kilometer und damit eingespartes CO2 erhalten. So gab es eine Auszeichnung in Bronze für das Team mit den radelaktivsten RadlerInnen. Im Schnitt hat jeder in unserem Team 501,5 km geradelt und damit 71,2 kg CO2 vermieden. Eine Auszeichnung in Gold gab es für Uwe Fleischhauer für 1555 geradelte km. Ebenfalls eine Auszeichnung in Gold hat das Team Radlerfreunde Homburg für 11032 geradelte km und somit vermiedenen 1566 kg CO2 erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*